Ometepe

Nicaragua

Reiseführer für die Isla Ometepe mit Hotels, detaillierten Karten und vielen Reiseinformationen

Punta Jesus Maria, Isla Ometepe

Drucken

Punta Jesus Maria, 4 km südlich von Moyogalpa, ist eine schmale Sandbank, die in der Trockenzeit über einen Kilometer in den Nicaraguasee hineinragt. Wenn man auf den Sandstreifen hinausläuft schwappen von beiden Seiten die Wellen des Sees über den Sand und man hat das Gefühl als würde man auf dem Wasser gehen. Manchmal ruhen sich Schwärme von Wasservögeln auf der Landzunge aus.

Punta Jesus Maria Ometepe Island

Am Ende der Sandbank angekommen, genießt man einen Panoramablick auf Ometepe mit den beiden Vulkanen, und sieht gleichzeitig weit über den Nicarguasee bis zum Mombacho Vulkan, in der Nähe von Granada.
Von hier aus kann man auch die schönsten Sonnenuntergänge Ometepes erleben.

Punta Jesus Maria ist auch einer der besten Badestellen in der Nähe von Moyogalpa, da das Wasser in der kleinen Bucht flach und ruhig ist.

Von der Hauptstraße nach Altagracia zweigt die Straße nach Punta Jesus Maria 4 km nach Moyogalpa ab. Ein großes Schild markiert den Eingang. Von Charco Verde /San José aus sind es ca. 6 km Richtung Moyogalpa. Von der Hauptstraße geht man noch 1,5 km auf einer baumbestandenen Straße bis zum Ufer.

Siehe auch: Karte von Punta Jesus Maria bis Charco Verde